Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

MIKSA- Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
1. ALLGEMEINES:
Die nachstehenden Bedingungen gelten für die Lieferung aller unserer Artikel. Diese Zahlungs- und Lieferbedingungen gelten auch, wenn der Käufer abweichende Geschäftsbedingungen mitteilt, soweit wir diese nicht anerkennen. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein, bleiben die übrigen gültig.
Durch Erteilung einer Bestellung, egal in welcher Form, erkennt der Besteller unsere  Zahlungs- und Lieferbedingungen vollständig und ausnahmslos an. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Die Anwendung des UN- Kaufrechts wird ausgeschlossen.

2. ANGEBOTE:
Unsere Angebote sind nur bei sofortiger Annahme des Kunden für uns bindend. Im Übrigen sind unsere Angebote freibleibend und wir behalten uns Änderungen der Angebote bis zur Annahme eines Auftrages frei. Irrtümer sind vorbehalten.

3. PREISERSTELLUNG:
Die Preise sind freibleibend, es gelten die am Tage der Lieferung geltenden Preise. Versandkostenanteil wird in Rechnung gestellt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
Schreib und Satzfehler behalten wir uns vor.

4.RÜCKGABERECHT & STORNIERUNG
Die von Ihnen vorgenommene Bestellung aus dem Onlineshop per Internet, Email, Fax, etc. ist grundsätzlich verbindlich. Ich gebe Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihre erfolgte Bestellung, innerhalb von 24 Stunden, nachdem diese von Ihnen abgesendet wurde zu stornieren. Die Stornierung hat schriftlich per Email oder Brief zu erfolgen. Sollte sich die bestellte Ware, zum Zeitpunkt der Stornierung, bereits auf dem Postweg befinden, tragen Sie die Versandkosten und die gegebenenfalls angefallene Nachnahmegebühr.
Sie können alle Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt, unbenutzt und original verpackt, uneingeschränkt und ohne Angabe von Gründen an:
Andreas Miksa
Breitenseer Straße 37
A-1140 Wien
Österreich
zurücksenden. Die Frist beginnt mit Erhalt der Warenlieferung. Bitte Frankieren Sie die Rücksendung. Bei Rücksendungen von Waren tragen Sie die Kosten der Rücksendung, eine Rückerstattung wird nicht vorgenommen.

5.BELEHRUNG ÜBER RÜCKGABENFOLGEN:     
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
Die Retouren-Ware ist vollständig an uns zurückzusenden. Das Rückgaberecht gilt nur im Anwendungsbereich des Fernabsatzrechts  Bei unberechtigter Rücksendung und nicht Wiederverwendungsmöglichkeit der Ware berechnet der Verkäufer 20% des Verkaufspreises der zurückgesandten Ware als pauschalen Schadenersatz.
Der Kunde verzichtet auf jegliches Mäßigungsrecht.

6. Garantie und Gewährleistung
Bei allen Waren aus unserem Shop, bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, soll er sich bei Annahme der Ware die Beschädigung von dem Transportunternehmer schriftlich bestätigen lassen und gegenüber Firma Miksa unverzüglich eine Mitteilung machen, dass die Annahme wegen der beschädigten Verpackung unter Vorbehalt geschieht. Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, sollen gegenüber Fa. Miksa  innerhalb von 3 Tagen (ausreichend ist das Datum des Poststempels) schriftlich gemeldet werden. Die Nichtbeachtung dieser Bitte führt nicht zur Einschränkung oder zum Verlust irgendwelcher Mängelansprüche.

7. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:
Zur Zahlung werden die auf der Internetseite angegeben Zahlungssysteme angenommen, das sind Vorauskasse, Banküberweisung, PayPal, und Nachnahme (nur Post). Nach erfolgten Zahlungseingang wird über Email eine statusangebe an Käufer gemacht und der bestellte
- Bei Nachnahme es werden zusätzlich die Nachnahmegebühren erhoben.
- Abzüge dürfen nur dann vorgenommen werden, wenn diese von uns anerkannt sind.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Beeinträchtigung durch Dritte beziehungsweise bei Pfändung sind wir sofort zu verständigen. Belehnung und Verpfändung noch nicht bezahlter Ware ist nicht statthaft. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Wien und Erfüllungsort für alle Lieferungen ist  Wien

8. LIEFERZEIT/LIEFERUNG
Ich bin bemüht, Ihre Bestellungen so schnell wie möglich auszuführen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 4 -10 Arbeitstagen nach Bestelleingang die Ware.
Wenn Sie es bei der Bestellung angeben haben erhalten Sie per Email ein ungefähres Absende Datum der Warensendung mitgeteilt. Eine Verpflichtung zur Lieferung besteht nicht. Sollte Ihre Bestellung von mir, aus welchen Gründen auch immer, nicht ausgeführt werden, erhalten Sie innerhalb von 3 Arbeitstagen eine entsprechende Mitteilung per Email, Telefon oder Fax. Für jeden einzelnen Auftrag bleibt die Vereinbarung der Lieferzeit vorbehalten. Die angegebenen Lieferzeiten gelten stets als annähernd und unverbindlich. Mangels ausdrücklicher gegenteiliger Vereinbarung trägt die Kosten und das Risiko des Transportes bei Lieferung der Käufer.
Bei Speditions- und Postlieferungen müssen Mängel bei Übernahme der Ware unverzüglich schriftlich per Email an office@miksa.at  beanstandet werden.

9. DATENSCHUTZ
Die Bekanntgabe zum Zweck der Bestellabwicklung notwendigen Daten erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Selbstverständlich werden von uns persönliche Daten vertraulich behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist(Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung der Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

10. HAFTUNG
Die auf dieser Shop  übermittelten Informationen rühren von verschiedenen Quellen, darum ich übernehme hierfür keinerlei Haftung.

11. COPYRIGHT
Sämtliche auf diesen Homepage/Shop veröffentlichten Bilder und Texte unterliegen dem Copyright, jegliche Weiterverwendung ist somit nur mit schriftlicher Genehmigung durch mich gestattet.

12. SONSTIGES
Handelsübliche oder technische Abweichungen in Format, Gewicht und Qualität behalten wir uns vor. Zwischenzeitliche Produktverbesserungen kommen dem Kunden ohne Mehrkosten zugute. Schreib und Satzfehler sowie Änderungen unserer Geschäftsbedingungen behalten wir uns vor.

13. ANWENDBARES RECHT
Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist der Geschäftssitz des Händlers.
Webshop by Gambio.de © 2013